Free Radical werkelte an TimeSplitters 2 HD

Artikel von 03.10.2012 um 11:08 Uhr

Das Studio von Free Radical Design, bekannt durch die TimeSplitters Serie oder durch den PS3-Shooter Haze, musste Anfang 2009 eine große Wandlung durchmachen. Aufgrund finanzieller Probleme war Crytek in der Lage, das Team aufzukaufen und daraus ein neues Crytek Studio zu formen. Da nur knapp 1/5 der ehemaligen Entwickler übernommen wurde, mussten auch die laufenden Projekte eingestellt werden. Neben TimeSplitters 4 war wohl auch noch Star Wars Battlefront III in der Mache. Doch wie heute enthüllt wurde, hatte das ambitionierte Team an noch einem weiteren Spiel gearbeitet.

http://images.vg247.com/current//201…esplitters.jpg

In einem Interview mit notenoughshaders.com bestätigte Steve Ellis, Mitgründer von Free Radical, dass sich 2008 ein TimeSplitters 2 HD in Arbeit befand. Die aufpolierte Version war für einen digitalen Release geplant. Ellis, der nicht ins Team von Crytek UK übernommen wurde, weiß nicht, was aus dem Titel wurde. Doch es bleibt anzunehmen, dass die Überarbeitung abgebrochen und zu den Akten gelegt wurde, wenn man überlegt, dass nur noch 1/5 des alten Teams am Werk ist. Crytek UK arbeitet derzeit jedenfalls am Multiplayer von Crysis 3.