Final Fantasy XIV – A Realm Reborn Trailer

Artikel von 26.07.2012 um 17:37 Uhr

Die letzten News zu Final Fantasy drehte sich mehr um den umstrittenen Final Fantasy Versus XIII Teil, bei dem das Gerücht rumging das die Entwicklung eingestellt worden ist, dies wurde jedoch von Wada dementiert. Im Zuge der Umstrukturierung von Final Fantasy XIV bekam das Onlinespiel einen neuen Subtitel spendiert. Das Ganze läuft nun unter dem Namen Final Fantasy XIV: A Realm Reborn, handelt sich jedoch um die ganz normale 2. Version von Final Fantasy XIV. Naoki Yoshida äußerte sich dazu in einer Pressemitteilung wie folgt:

Zitat:

Seit wir letzten Oktober unsere Pläne für die Zukunft des Titels angekündigt haben, haben wir unermüdlich daran gearbeitet, alle versprochenen Elemente in das heute vorgestellte Final Fantasy XIV: A Realm Reborn einzubauen. Dieser neue Titel ist nicht nur ein Symbol für ein völlig neues Final Fantasy XIV, sondern markiert auch den Beginn eines neuen Abschnitts für den neusten Titel in der Final Fantasy-Serie. Ich hoffe, ihr freut euch darauf!

Weiterhin wurde die offizielle Webseite von Final Fantasy XIV komplett überarbeitet, sodass ihr euch nun einen kleinen Einblick in alle Veränderungen verschaffen könnt. Wie bereits bekannt, soll in diesem Jahr die Beta-Version zu Final Fantasy XIV: A Realm Reborn für die PlayStation 3 beginnen, während wir mit einem eventuellen Release hierzulande im Frühjahr 2013 rechnen können.

Video konnte nicht geladen werden :(

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn soll im nächsten Jahr für die Playstation 3 erscheinen.