Final Fantasy Versus XIII – Einige Infos / nicht auf der GamesCom

Artikel von 09.08.2010 um 08:54 Uhr

Sehr viel hört man über die Entwicklung von Final Fantasy Versus XIII von Square Enix nicht, nun hat director Tetsuya Nomura über den Twitter Account von The 3rd Birthday’s einige Infos dazu bekannt gegeben.

So sollen bei der Entwicklung des Titels viele Probleme aufgetaucht sein und die früheren Methoden um ein Spiel zu entwickeln sollen bei Versus nicht anwendbar sein. „Wir haben viel bekannt zu geben, doch wir gehen der Reihe nach und sagen nicht zu viel.“ Auf die Frage wie das Feld System funktionieren wird antwortete er das die Welt nicht komplett offen ist, sondern eher wie 2D Final Fantasy Spiele.

Ebenso meinte er das man mit dem aufnehmen der Stimmen für das Spiel angefangen hat und das ist wohl ein Zeichen das die Entwicklung doch noch gut weiterläuft. Doch zur GamesCom sollen weder Versus noch Agito vertreten sein, sondern nur The 3rd Birthday und Kingdom Hearts. Erscheinen wird Versus erst nach den anderen Spielen von Nomura die wohl in kürze angekündigt werden.

http://scrawlfx.com/wp-content/uploa…ngeki-Info.jpg