Final Fantasy Type-0 – Lokalisierung ist immer noch im Gespräch

Artikel von 05.11.2012 um 10:17 Uhr

Einige haben den Titel Final Fantasy Type-0 für die PlayStation Portable vermutlich bereits abgeschrieben, da bislang noch keine oder nur wenige Informationen bezüglich einer Lokalisierung für Amerika und Europa veröffentlicht wurden. Nun jedoch äußerte sich Hajime Tabata diesbezüglich, denn so möchte man nun reinen Tisch mit Final Fantasy Type-0 machen. Dazu sagt er das Folgende:

Zitat:

In Anbetracht der aktuellen Marktsituation wollen wir endlich reinen Tisch bezüglich unserer Pläne machen. Wir möchten den Titel auch für die Fans in Nordamerika und Europa bereitstellen, derzeit ist es uns jedoch noch nicht möglich. Doch sobald sich eine Möglichkeit erschließt, werden wir diesen Plan weiter in Betracht ziehen.

Weiterhin erwähnte Tabata, dass er dem Spiel gerne noch einen Co-Op-Modus hinzufügen möchte, sodass sich die Spieler untereinander helfen können.

http://www.abload.de/img/2132451042_full3720.jpg

Final Fantasy Type-0 erschien im Oktober 2011 in Japan.