FF XIII brauchte Hilfe von FF Versus XIII-Team

Artikel von 07.09.2009 um 12:59 Uhr

Produzent Yoshinori Kitase von Square Enix hat in einem aktuellen Interview mit Videogamer bestätigt, dass das Entwickler-Team von Final Fantasy Versus XIII dem Team von Final Fantasy XIII eine vorübergehende Zeit lang unterstützt hat.

“Das ist eigentlich eine Tatsache. Es ist ganz normal, dass sich die Teams innerhalb von Square Enix gegenseitig unterstützen. Besonders im Fall von Final Fantasy XIII und Versus XIII, da sie beide zunächst nur für die PS3 entwickelt worden sind. Es gibt eine Menge an Erfahrung und Wissen, die zwischen den beiden Teams geteilt werden kann“, so Kitase.

Es gäbe bei Final Fantasy XIII eine Menge an visuellen und qualitativen Aspekten, die sehr anspruchsvoll sind. Dies führte dazu, dass das Team soviel interne Hilfe wie möglich bekam. “Temporär hatten wir deshalb Leute von Versus XIII eingestellt, die uns dann assistieren. Aber jetzt ist die Entwicklung von Final Fantasy XIII fast abgeschlossen und in der Endphase, daher kann das Final Fantasy XIII-Team umgekehrt die Mitarbeiter bei Versus XIII unterstützen“, fügte Kitase hinzu.

http://img5.imagebanana.com/img/1y1t…lfantasy13.jpg