FF XIII & FF Versus XIII: Neue Infos + E3 Auftritt

Artikel von 27.05.2009 um 14:00 Uhr

Die neuste Ausgabe der Famitsu enthält ein Interview mit Tetsuya Nomura.
Der japanische Entwickler wurde durch seine Arbeit an Final Fantasy VII bekannt und sprach mit dem Magazin über seine aktuellen Projekte.

Final Fantasy XIII nähert sich der Vollendung, weswegen Nomura auch nicht mehr am Spiel arbeitet. Auf der E3 im Juni wird ein neuer Trailer gezeigt.

Derzeit konzentriert sich Nomura voll und ganz auf Final Fantasy Versus XIII. Das Entwicklerteam besteht aus fast den selben Team wie dem von FF VII, alle arbeiten wie besessen am Titel, um die beste Qualität zu erschaffen. Weiterhin enthüllt Nomura ein Tag- und Nachtwechsel im Spiel. Dieses soll so echt aussehen, dass er denke, er wäre selbst in der Stadt. Er verspricht außerdem eine große Überraschung zu FF vs XIII, die aber erst enthüllt wird, wenn Versus soweit sei.

http://img504.imageshack.us/img504/5…terview.th.jpg

Über einen genauen Releasetermin zu Versus XIII konnte er nichts verraten, anscheinend dauert es aber noch.