Dragon’s Dogma – Erste Details zum Nachfolger enthüllt

Artikel von 30.07.2012 um 13:39 Uhr

In Zeiten, in denen Nachfolger beliebter Reihen den Markt regieren, ist der Versuch eine neue Marke zu etablieren, immer eine gefährliche Angelegenheit für einen Publisher. Capcom hat dies mit Dragon’s Dogma gewagt und konnte weltweit eine Millionen Einheiten verkaufen und einen Erfolg verzeichnen. Dadurch kann aus dem Titel eine Serie werden, Serienschöpfer Hideaki Itsuno hat wohl auch genügend Ideen für einen möglichen Nachfolger.

So wurden lediglich 60-70% seiner Ideen in Dragon’s Dogma umgesetzt. Einer dieser offenen Ideen ist das Erstellen eigener Missionen, welches sicherlich im Nachfolger umgesetzt wird. Außerdem konnten die Entwickler nur zweidrittel der Welt umsetzen, die sich Itsuno ausgedacht hatte.

http://www.abload.de/img/dragons-dogma-banner0izpg4.jpg

Dragon’s Dogma erschien am 25. Mai 2012.