Derrick the Deathfin – Der Papierfisch erobert das PlayStation Network

Artikel von 04.10.2012 um 10:46 Uhr

Derrick the Deathfin ist das erste Spiel, das komplett aus Papier geschaffen wurde. Hierbei entwickelten die Entwickler die einzelnen Charaktere, zeichneten sie auf Papier, schnitten sie aus und verwandelten sie in 3D-Objekte. Die verschiedenen Fische, Quallen und Krabben wurden auf einen blauen Hintergrund (Bluescreen) gestellt und während Derrick durch das Level schwimmt, wurde alles mit einer Kamera aufgenommen. Verschiedene Effekte wurden erst im Nachhinein eingefügt, genauso wie der Hintergrund und die Farben an sich. Für einen kleinen Vorgeschmack haben wir hier ein kleines Video für euch.

<iframe width="640" height="360" src="http://www.youtube.com/embed/TjluI6wiroY?feature=player_embedded" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Derrick the Deathfin soll am 9. Oktober 2012. im PlayStation Network erscheinen.