Darksiders III – Wenn es kommt, dann wird die Welt kleiner

Artikel von 27.07.2012 um 11:02 Uhr

Darksiders II ist nicht einmal erschienen, da plant Lead Designer Haydn Dalton von THQ schon mit einem dritten Teil. Dieser soll aber nur dann erscheinen, wenn der zweite Teil erfolgreich ist. Im neuen Ableger soll die Spielwelt jedoch kleiner ausfallen, aber mehr Details in jedem Level bieten. Dalton verspricht aber, sofern sich Darksiders II über vier Millionen Mal verkauft, dann ist ein Nachfolger so gut wie garantiert.

Zitat:

Wir könnten eine Kehrtwende machen und sagen: „Wir machen noch ein Darksiders Spiel, aber machen die Spielwelt kleiner und dafür die Grafik und Details besser.“
Oder wir machen die Spielwelt ein bisschen kleiner, aber machen ein anderes Spiel, dass dafür mehr Fokus auf bestimmte Dinge setzen kann. Auch das wäre keine schlechte Sache.

Er selbst spricht davon, dass Darksiders II riesig ist, ungefähr viermal so groß wie im Vorgänger. Und dies ist auch einer der Gründe, wieso wir den Titel verschieben mussten. Natürlich wird es einigen Fans nicht gefallen, wenn wir die Welt kleiner machen wollen, dafür können wir die Welt interaktiver gestalten. Womöglich könnte dann auch der in Darksiders II gestrichene Koop-Modus den Weg in das neue Spiel schaffen.

Zitat:

Die Grafik könnte besser werden, es könnten mehr Animationen in jedem Level stattfinden, die Umgebung detailreicher sein, mehr Zerstörung oder was auch immer wenn wir die Größe minieren. Mit weniger Raum könnten wir natürlich mehr aus dem Spiel machen. Denn Qualität ist besser als Quantität, also wenn etwas größer ist, dann heißt es nicht gleich, dass es auch besser ist.

http://images.vg247.com/current//201…arksiders2.jpg

Darksiders II erscheint am 17. August 2012.