Darksiders II – Tod hat einen Begleiter und Wegweiser

Artikel von 30.07.2012 um 12:52 Uhr

Darksiders II wird etwa vier Mal so groß werden wie sein Vorgänger – das könnte den ein oder anderen Spieler durchaus den Überblick verlieren lassen. Doch Vigil hat vorgesorgt und dem Protagonisten Tod einen Begleiter zur Seite gestellt, der auch als Wegweiser dienen kann: Einen Raben mit dem Namen "Dust". Diesen könnt ihr, wann immer ihr wollt, auf Knopfdruck herbeirufen, und er kann euch dann bei allerlei Kleinigkeiten behilflich sein.

Solltet ihr in einer der vier Welten einmal euren Weg zum nächsten Ziel nicht finden, weist euch Dust den Weg, indem er einfach in die richtige Richtung vorausfliegt. In den Dungeons wiederum, in denen euch auch mal knifflige Rätsel erwarten können, kann der Rabe die Position von wichtigen Komponenten, wie z.B. Hebeln oder auch nur der nächsten Tür, die euch zum Ausgang bringt, anzeigen.

Mit dieser Hilfe dürften die Entwickler das Zurechtfinden in der riesigen Welt von Darksiders II wesentlich vereinfacht haben. Ihr dürft dann selbst entscheiden, ob ihr jeden Winkel der Welt erkunden und jeden Schatz finden möchtet, oder ob ihr euch lieber den schnellsten Weg zum nächsten Kampf weisen lassen wollt. Für ein mögliches nächstes Darksiders hat Vigil bereits in Aussicht gestellt, dass die Welt wieder kleiner werden soll. Warten wir einmal ab, vielleicht lernen die Spieler das bevorstehende, extrem große Abenteuer ja erst recht zu schätzen und lieben.

http://images.vg247.com/current//201…rksiders23.jpg

Darksiders II erscheint am 17. August 2012.