Menü

Criterion Games – Irgendwann werden wir wieder ein weiteres Burnout machen

Artikel von | 18.10.2012 um 13:07 Uhr

Mit Burnout Paradise erschaffte Criterion Games ein Rennspiel welches bis heute eine grosse Fangemeindschaft hat und von allen Seiten als ein sehr gelungenes Spiel gelobt wird. Doch auf einen Nachfolger wartet man bis heute vergebens. Das liegt daran, dass sich Criterion Games in der letzten Zeit der Need for Speed Reihe widmet. Nun sagte Criterions Creative-Director Craig Sullivan das die Burnout Reihe sicherlich nicht ausgestorben ist:

Zitat:

Wir haben einige Ideen was wir mit Rennspielen anstellen möchten. Irgendwann werden wir wieder ein Burnout machen. Denn während wir an Need for Speed arbeiten, haben wir viele Ideen die wir wirklich grandios finden, aber nicht zur Need for Speed Reihe passen. Es sind Ideen die wir in einem Burnout einbauen wollen. Ausserdem denken viele Leute das wir ein neues Road Rash-Spiel machen, weil wir damals für Burnout Paradise auch an einem Motorrad-DLC arbeiteten. Ich hatte viel Spass mit diesem Spiel und wir denken auch das man Spass hat mit Motorrädern. Vielleicht machen wir tatsächlich ein neues Road Rash-Spiel, denn es scheint gut zu Criterion Games zu passen.

http://img1.imagebanana.com/img/yxvdav2t/criterion.jpg

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    …womit ich durchaus leben könnte…Burnout Paradise war mein erstes PS3 Spiel und ich weiß noch, wie glücklich ich damit war^^

    wär doch cool, wenn ich das mit der PS4 dann wiederholen darf, obwohl ich ein wenig dran zweifle, dass das nächste Burnout „schon“ im Lunch-Zeitraum der PS4 kommt-.-

  2. User Avatar

    Soll heißen, auf der PS3 ist damit nicht mehr zu rechnen…….

  3. User Avatar

    Neues Burnout bitte, neues Paradise, nein danke. Paradise war geil, nur der eigentliche Singleplayer war Mist. Ein Mix aus Burnout 3: Takedown und Burnout Revenge wäre hammer. Wenns sichs irgendwie verbinden lässt gerne mit Open World, dass war an Paradise sehr geil, aber es müssen dringend abgesperrte Strecken und die altbewerten Crashkreuzungen her.

  4. User Avatar

    also ich fand paradise sehr geil. und das die crashes weggelassen wurde fand ich persönlich auch noch genial…. ich mochte die nämlich nie 😀

  5. User Avatar

    an paradise mocht ich GERADE den Singleplayer, aber jedem das seine^^

  6. User Avatar

    Paradise war eins meiner ersten Spiele und meine erste Platin. Ich wurde viele Stunden glücklich gemacht mit dem Spiel.
    Dennoch denk ich irgendwie, dass der neue Teil, wenn er denn kommt, nicht an Paradise rankommt. Keine Ahnung warum, aber ist so :denker:

  7. User Avatar

    Da man nicht auf einen grünen Zweig kommt. Wie wärs mit einem Hybriden von Teil 3 und Paradise. Man kann sagen was man will, aber der Open World Aspekt + Multiplayer war super, und ich mochte auch die Offenen Rennen, die fordendern war und den Action keinen Abbruch taten. Aber gibt halt Leute die das nicht mochten und es dürfte wohl echt ned schwer sein, extra Modi mit abgesperrten Straßen einzufügen =) Aber jetzt erstma auf MW warten, das wird so oder so top^^

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden