Capcom – 2010 mit starken Gewinneinbrüchen

Artikel von 28.10.2010 um 16:18 Uhr

Capcom gab heute bekannt das sie im letzten Halbjahr das am 30. September 2010 endete einen Gewinneinbruch um 40% erleiden mussten. Zwar konnte man mit der Veröffentlichung von Dead Rising 2 eine Umsatzerhöhung um 4.7 %, im Vergleich zu 2009, auf knapp 360 Millionen steigern, doch insgesamt sah es nicht so rosig aus.

Denn so habe der Netto-Gewinn einen starken Einbruch einnehmen müssen, denn in diesem Jahr konnte man rund 15.7 Millionen erwirtschaften, letztes Jahr lag die Zahl noch bei 26.2 Millionen Euro. Grunde dafür seien wohl auf der einen Seite der starke Yen in Japan, aber auch die bescheidenen Verkäufe von Lost Planet 2.

http://assets.vg247.com/current//201…eadrising2.jpg