Menü

Black Friday – Mehr als 500.000 PlayStation 3 verkauft

Artikel von | 30.11.2012 um 10:56 Uhr

Der Black Friday ist in Amerika der Beginn der Weihnachtsgeschäfte und der Freitag nach Thanksgiving. Viele Amerikaner haben an diesem Tag Urlaub, um Zeit mit der Familie zu verbringen oder schon erste Weihnachtseinkäufe zu tätigen. Dieses Jahr waren auch die Produkte von Sony sehr beliebt, sodass das Unternehmen 525.000 Einheiten der PlayStation 3 und 160.000 Einheiten der PlayStation Vita verkaufte.

http://www.abload.de/img/corp-sony-banneruhe1r.jpg

Das sind ganze 15 % zum Vorjahr und man sagt, dass die Zahlen von Jahr zu Jahr ansteigen. Das Unternehmen äußert sich zu den positiven Verkaufszahlen des Black Fridays wie folgt:

Zitat:

Wir sind sehr zufrieden mit den Verkaufszahlen vom Black Friday, vor allem die Nachfrage nach den Bundles mit PlayStation 3 und PlayStation Vita war sehr hoch.

http://www.abload.de/img/20121114_playstation_ubuac.jpg

Am gefragtesten war das Bundle mit der PlayStation Vita und Assassin’s Creed III: Liberation, das, so Amazon, innerhalb von fünf Stunden ausverkauft war. Zwar sehen die Zahlen für uns gut aus, doch leider liegt Sony damit auf Platz 3 der großen Konsolenhersteller. Platz 1 ist Nintendo, das insgesamt 1.225.000 Einheiten von den verschiedenen Handhelds und Konsolen verkaufte. Microsoft hält sich mit der XBox auf Platz 2 und ist mit 750.000 verkauften Einheiten Sony nur eine Nasenlänge voraus.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Ich sags immer wieder:

    Hätte Sony die Playstation 3 nicht erst ein Jahr später rausgebracht, wären sie jetzt noch Marktführer. Aber diese Verkaufszahlen sind schon krass!

  2. User Avatar

    [QUOTE=NoctisJAK;405762]Ich sags immer wieder:

    Hätte Sony die Playstation 3 nicht erst ein Jahr später rausgebracht, wären sie jetzt noch Marktführer. Aber diese Verkaufszahlen sind schon krass![/QUOTE]

    Schwer zu sagen, gegen die 360 durchaus, aber gegen Wii…zwischen denen liegen doch nur wenige Monate, oder?:denker:

  3. User Avatar

    liegt sicher daran, dass der durchschnittliche gamer über die jahre mindestens zwei kaufen musste. :coolface:

  4. User Avatar

    Naja,die Wii alleine hat,bis zum 30.09., 97,18 mio Einheiten abgesetzt,und wie war das letztens,die anderen beiden haben zusammen 140 mio Einheiten verkauft?
    Und wie du schon angemerkt hast,die Wii ist nicht sehr viel länger als die Box auf den Markt bzw. kam die Wii fast zeitgleich mit der PS3 auf den Markt.

  5. User Avatar

    [QUOTE=markus2979;405834]
    Und wie du schon angemerkt hast,die Wii ist nicht sehr viel länger als die Box auf den Markt bzw. kam die Wii fast zeitgleich mit der PS3 auf den Markt.[/QUOTE]

    Habe nochmal geschaut, die Differenz aller Konsolen ist etwas größer, die 360 erschien Ende 2005, November/Dezember 2006 erschien die Wii.
    Und die PS3 erschien nur in Europa 4 Monate nach der Wii, in Japan/Amerika sind Wii und PS3 fast zeitgleich erschienen.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden