Menü

Battlefield 3 – Neuer Patch kommt passend zu Aftermath

Artikel von | 26.11.2012 um 16:15 Uhr

Electronic Arts veröffentlicht Morgen den nächsten Battlefield 3 Download-Content namens Aftermath, welcher zunächst für Premium-Spieler verfügbar sein wird. Am 11. Dezember dürfen anschließend Fans des EA-Shooters ohne Premium-Account zuschlagen dürfen. Passend mit dem neuen DLC, gibt es einen brandneuen Patch, der den Shooter auf Version 1.07 hebt. Wir haben für euch die passenden Patchnotizen parat:

Bugfixes Playstation 3

  • Input Lag auf der Playstation 3 wurde behoben
  • Fehler bei der Wiedergabe des Tons auf der Playstation 3 wurden behoben

Waffen und Fahrzeugbalancing

  • M416: leicht erhöhter Rückstoß
  • L85A2: leicht reduzierter Rückstoß, Probleme mit der Genauigkeit beim Schießen aus der Hüfte in Kombination mit dem schweren Lauf behoben.
  • AUG: Rückstoß des ersten Schusses reduziert
  • FAMAS: leicht reduzierter Rückstoß
  • G53: vertikaler Rückstoß reduziert
  • QBZ-95B: leicht reduzierter Rückstoß
  • LSAT: Genauigkeit beim Schießen aus der Hüfte erhöht
  • M5K: erhöhter Rückstoß; Mündungsfeuerdämpfer hat ab sofort Einfluss auf die Genauigkeit
  • UMP45: reduzierte Feuergeschwindigkeit
  • MP412: erhöhte GenauigkeitM26: Genauigkeit an andere Schrotflinten angepasst
  • Mk3: Probleme mit dem ACOG-Visier behoben

Weitere Waffen Bugfixes

  • Fehler wurde behoben, bei dem der Mündungsfeuerdämpfer auf der M5K keinen Effekt auf die Genauigkeit hatte.
  • Das Visier der MTAR im Zusammenhang mit einem Schalldämpfer wurde verbessert.
  • Ein Fehler wurde behoben bei der die Feuerunterstützung Einfluss hatte auf die M16 und M5K.
  • Fehler wurde behoben, bei dem die L86A2 eine variable Genauigkeit im Zusammenhang mit dem Schweren Lauf hatte.
  • Fehler wurde behoben, bei dem die MK3 mit dem ACOG Visier eine niedrige Auflösung hatte.

Allgemeine Bugfixes

  • Ein Problem bei dem die M-COM nicht entschärft werden konnte wenn man links von ihr steht wurde behoben.
  • Fehler wurde behoben, bei dem zwei Spieler in die gleiche Position der mobilen Artillerie spawnen konnten.

Map Bugfixes

  • Einige Kollisionsabfragen auf den Armored Kill Karten wurden angepasst.
  • Auf dern Karten Armored Shiel und Alborz Mountains wurden die Begrenzugen angepasst.
  • Kollisionsabfragen auf der Karte Death Valley wurden behoben.
  • Ein Fehler auf Sharqui Peninsula im Squad Rush Modus wurde behoben.
  • Ein Fehler auf der Karte Alborz Mountains im Squad Rush Modus wurde behoben.
http://www.abload.de/img/patch.jpgv1352284631qlp8x.jpg

Aftermath erscheint am 27. November 2012 für PS3-Spieler mit Premium-Status und am 11. Dezember kann der Download von allen anderen PS3-Spielern gestartet werden.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    da wurden ja wieder gravierende fehler behoben. 🙄

    aber es ist sicher einfacher, bei jedem patch an der waffen-statistik rumzuschrauben, als die eigentlichen probleme zu fixen. ich will immer noch, wie so viele, eine anzeige in der pre-game-lobby, welche map als nächstes kommt, irgendetwas effektives gegen jets, eine bessere kollisionsabfrage bei geröll/schutt und verbessertes fahrverhalten. es kann ja nicht sein, dass man mit einem panzer an der kleinsten böschung wie auf eis rutscht und sich radpanzer überall festfahren.

    genug gemeckert, zeit für aftemath. 😀

    ps: es gibt noch änderungen bei vielen medaillen, die nun leichter zu bekommen sind.

  2. User Avatar

    Changelog enttäuscht mich (wiedermal). Es gäbe noch so kleine Features, die fehlen und von der Community vorgeschlagen wurden, die locker umzusetzen sind. (einfaches Bespiel: Granaten vom eigenen Team grün kennzeichnen)

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden