Menü

Assassin’s Creed III – 7 Millionen Käufer l Bester Ubisoft Release

Artikel von | 13.12.2012 um 00:00 Uhr

Knapp sechs Wochen nach dem Release von Assassin’s Creed III kann Ubisoft einen historischen Rekord verzeichnen. Assassin’s Creed III ist der Best verkaufte Titel in der Ubisoft Geschichte, mit über Sieben Millionen Käufer weltweit, allein im ersten Monat nach der Veröffentlichung.

In all der Zeit haben die Spieler in den Missionen zusammen eine Spielzeit von 82 Jahrhunderten verbracht und dabei über 3 Milliarden Morde begangen. Im Mehrspieler haben sich doppelt so viele Spieler gefunden, wie es noch bei Revelations waren. Bis jetzt wurden 250 Millionen Morde in 5 Milliarden Sitzungen begangen.

http://www.abload.de/img/assassins-creed-anthokdi4v.jpg

Was meint ihr? Ist der Erfolg gerechtfertigt oder hätte es ein anderer Titel eher verdient?
Assassin’s Creed III erschien am 31. Oktober 2012.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Den Multiplayer Modus hab ich noch nicht gespielt, deshalb kann ich dazu nichts sagen.

    Aber so an sich hat das Spiel seine 7 Millionen Käufer auch verdient. Echt ein hammer Spiel. Auch hat es ne gute Story und die Landschaft kann wirklich wunderschön sein.
    Einzige Kritik von mir ist, nicht wie viele andere berichteten, die Bugs, die ich nie hatte, sondern, dass wenn die Story vorbei ist, man wenig Möglichkeiten noch weiter hat. Man kann noch nen paar Nebenmissionen machen und Sachen sammeln. (Vielleicht kommt das auch daher, dass ich vieles schon neben der Story gemacht hab.)
    Es gab da aber schon Spiele, die nach beenden der Story mehr gebracht haben.
    Das soll jetzt nicht vor dem Kauf abschrecken, denn wie gesagt, das Spiel ist einfach hammer und macht mords Spaß.

  2. User Avatar

    Für mich auch, auf jeden Fall gerechtfertigt !

    Bin jetzt grad bei 53% Sync. und macht immer noch einen mega Spaß. Man hat so viel zu erledigen : Nebenmissionen, Gilden-Herausforderungen usw.

    Für mich bisher GOTY – hab zwar au Hitman und Far Cry hier, aber noch net angefangen 🙂

    [B]MrBgFan[/B]

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

  3. User Avatar

    Kann das ganze gar nicht nachvollziehen.
    Versteht mich nicht falsch, habe dieses Jahr mit der AC Reihe angefangen und jeden Ableger (auch Bloodlines) gespielt, bei Revelations war langsam die Luft darußen, sodass ich mittendrin mit AC3 weiter machte.
    Aber leider wurde für mich zuviel versprochen, diverse Bugs, die Story plätschert vor sich hin und bin jetzt Sequenz 5 und suche immer noch irgendwelche Nebenquests oder ein Wirtschaftssystem (neben den Botengängen), bisher kann ich den ganzen Hype nicht beipflichten, schade :/

  4. User Avatar

    Ich fande AC 2 das meisterwerk überhaupt und AC3 war auch sehr geil die möglichkeiten und so war genial von der story her hatt mich AC 2 mehr überzeugt gehabt aber von gameplay war AC 3 besser also ist die zahl für mich auch gerechtfertigt.

  5. User Avatar

    das war ein meiner besten spiele was es dieses jahr in meinem regal geschaft hat

  6. User Avatar

    Assassins Creed 3 hat diese Zahlen verdient!

    Zu den Bugs kann ich nix sagen, da
    Ich bisher keine Probleme hatte (xbox360-Fassung)…

  7. User Avatar

    [QUOTE=Pain;407686]das war ein meiner besten spiele was es dieses jahr in meinem regal geschaft hat[/QUOTE]

    – Ja doch kann man nix dagegen sagen, jedoch ein spiel mit leider vielen Bugs. :crying:

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden