Analyst: GTA V könnte sich 25 Millionen mal verkaufen

Artikel von 27.10.2011 um 03:36 Uhr

Der Analyst Arvind Bhatia behauptet in einem Interview, dass sich GTA V weltweit 25 Millionen mal verkaufen könnte. Die Umsatzschätzung beläuft sich auf einer Ebene mit Call of Duty: Black Ops und ist drei Millionen mal höher als die des von Kritikern hochgelobten Vorgängers Grand Theft Auto IV. Selbst Michael Pachter sagte vor einiger Zeit, dass er 24 Millionen verkaufte Kopien erwarte.

Bhatia fügte hinzu, dass ein offizielles Release-Datum im Debut Trailer, sich positiv auf die Take-Two Aktien auswirken würde. Rockstar kündigte erst vor ein paar Tagen GTA V offziell an, der erste Trailer erscheint am 2. November um 18 Uhr unserer Zeit.

http://img7.imagebanana.com/img/9xj3u00t/gtav2.jpg