Menü

Psinside – Koop Spiele der PlayStation 4

Artikel von | 21.07.2004 um 16:36 Uhr

Sportspiele
FIFA 14 [max. 4]
Madden NFL 25 [max. 4]
MLB 14 The Show [max. 4]
NBA 2K14 [max. 4]
EA Sports NBA Live 14 [max. 2]

In Sachen Koop sind Sportspiele die Klassiker schlechthin, gleichzeitig sind es die Spiele mit dem größten Potenzial für Frust, Wut, Freude und allem voran Beleidigungen jeglicher Art. So gut wie jedes Sportspiel hat einen Mehrspieler und Gott sei Dank haben die Entwickler diesen noch nicht gestrichen und daraus ein „Einzelspieler-Erlebnis“ gemacht. Dennoch wurden vereinzelt einbußen bei der PlayStation 4 in Sachen Koop gemacht, wobei man denkt das die erhöhte Power der Konsole eher für einen Mehrspieler geeignet sei. Bei FIFA hat EA beispielsweise die Spieleranzahl auf der PS4 von 8 auf 4 beschränkt, gleichzeitig offline Turniere gestrichen. Nichtsdestotrotz, im Koop müssen Sportspiele nicht das beste Gameplay, Grafik oder ähnliches bieten, sondern sind eine Wissenschaft für sich. Wer vorher dachte ein guter Spieler zu sein oder mit dem Kumpel befreundet zu sein, im Verlauf wackeln beide Gedanken und trotz möglichen Beleidigungen (gegen Freunde, Controller, FIFA, EA, Gameplay, Physik oder an den Fussballgott) gehen die Freunde danach gestärkt aus dem Abend heraus. Witze wie „haha, weißt du noch ich hab dich 3:1 abgezogen“ oder einfach nur „5:0“ sind jedoch die Spätfolgen eines solchen Spielabends und können Tage anhalten.

special-filler

Lego Videospiele
LEGO Der Hobbit [max. 2]
LEGO Marvel: Super Heroes [max. 2]
LEGO The Movie [max 2]

Lego Spiele sind „moderne Klassiker“ im Bereich des Couch Koop seit dem ersten PlayStation 2 Lego Spiel. Bei der Reihe handelt es sich um ein ganz einfaches Spielprinzip im Jump n Run Genre zu einem bestimmten Thema (Super Heroes, Marvel,…) und noch einigen Rätseln. An sich sind die Spiele nichts Besonderes und vom Gameplay auch für wenigsten eine Herausforderung, nicht umsonst haben sie eher den Ruf ein Videospiel für Kinder zu sein. Gut, an sich kann man das alleine spielen und es macht auch spaß, aber mit einem Freund zusammen entfaltet sich einfach das komplette Spiel. Es macht einfach spaß zu zweit auf dem Bildschirm herum zu spielen und alles platt zu machen, dass sich auf dem Weg befindet. Rätsel mit zwei Spielern erfordern Kommunikation und natürlich kooperation, die sind von der KI gekommen wäre. Ein Spiel das keine neuen Maßstäbe setzt, aber wer braucht so etwas, wenn man einen Koop und Freunde hat?

special-filler-2

Kampfspiele

EA Sports UFC [max. 2]
Injustice [max. 2]

Ein weiterer Klassiker und den Couch Coop Spielen sind Kampfspiele. Bei der PlayStation 4 beschränkt sich das aktuell leider nur auf Injustice von Warner Bros. Früher oder später werden sicherlich noch Street Fighter, Tekken oder Soul Calibur folgen. Das Spielprinzip ist aber immer dasselbe: Der letzte überlebende siegt. Was einfach klingt, ist für manche auch einfach, für andere eine Wissenschaft an sich durch hunderte von Kombos. Hier gibt es verschiedene Kategorien bei den Freunden: Wir haben den „Experten/ Wissenschaftler“, jemand der das Spiel oft genug gespielt hat und lange für diesen Abend trainiert hat, er kennt den Großteil der Kombos und hat genug Erfahrung um gegen andere leicht zu gewinnen – jedoch kann er eines nicht ab: den „Button-Smasher“. Dieser ist ein Phänomen für sich. Er drückt tasten, alle, oft, hat keine Ahnung vom Spiel und gewinnt. So einfach und leider auch erfolgreich. Als Erfahrener kann man solche Leute nicht ab, diese ziehen einen auch lange danach noch auf, da sie genau wissen wie lange der Experte dafür trainiert und letztlich versagt hat.. Zuletzt gibt es noch die ebenso nervigen „Wiederholer“. Sie haben einen Charakter und haben bei dem ein oder zwei Kombos. Diese sind meistens extrem nervig weil sie durch ständiges wiederholen unfair werden und einfach nur nervig. Gewinnt man mal gegen sie, dann sind sie sauer und machen das noch öfter. Gewinnen aber sie, dann sind sie „taktisch“ einfach besser. Wenn man diese mal zu einem Charakter tausch oder Kombo tausch zwingt, dann hält das nur so lange bis sie verlieren (also ein Spiel), danach wieder alte „Taktik“, „Erfolg“ und für die anderen Frust. „Pros“ hingegen finden wir an solchen Orten nicht an, sie spielen oft Turniere und sind Suchtis/ oder einfach nur Japaner.

special-filler-3

Rennspiele

Sofern hier ein Publisher/ Entwickler mitliest: Hier könnt ihr Rennspiel stehen! Tut es aber nicht, weil ein Splitscreen Modus bei einem Rennspiel mittlerweile fast schon verpönt ist – ich mein wer braucht denn so was schon, wenn es früher so genial war und fast schon allein der Kaufgrund Nummer 1 war und 2. Schön zu sehen bei der Need for Speed Reihe, auf der PlayStation 2 war der Splitscreen fast schon Pflicht, auf der PlayStation 3 hat ein Spiel (1, EIN) Ableger und das war zufällig auch eine PS2 „Portierung“ mit Need for Speed Carbon einen Splitscreen und das bei gefühlt 10 Need for Speed (und Burnout) Spielen auf der PS3. Auf der PlayStation 3 haben zumindest mit Motorstorm (Anfangs 4, danach nur noch 2 Spieler), Gran Turismo und ein paar andere Spiele einen Splitscreen – alle anderen fanden ihn wohl nicht wichtig genug. Schade. Deswegen bekommen Rennspiele hier auch einen Sonderplatz um die neuen Spiele mit Splitscreen zu ehren, bitte kommt zurück. Ein Need for Speed für zwei Spieler, ein Burnout für vier und ähnliches – hachja, waren das Zeiten. Mit Driveclub für zwei Spieler gibt es hier zumindest etwas Hoffnung am Horizont, also bitte verlasst uns nicht und ersetzt es durch einen online Modus, dann verlassen wir euch auch nicht und betrügen euch mit einem anderen Koop Spiel – Danke, wir vermissen euch.

special-filler-4
PSN-Spiele

1. Platz: Resogun
Es ist eines der Spiele bei dem man von vornherein weiß, dass man im Koop viel spaß haben wird und diesen Modus als erstes anvisiert. Nur schade, dass dieser zur Veröffentlichung nur online war. Hier einen großen Dank an Housemarque und Sony für den großen Patch und das hinzufügen des offline Koop. Solche Spiele braucht ein Koop Abend und euch sei verziehen, aber bitte habt ihn das nächste Mal direkt zu Release drinnen. Geiles Spiel, geiler Koop, einfach super.

2. Platz: Pixeljunk Shooter: Ultimate
Ein Koop Spiel das die übliche und trotzdem immer wieder schwierige Voraussetzung des „Teamworks“ erfordert. Zwei Raumschiffe, zwei Spieler, ein Bildschirm. Der eine will nach links, der andere nach rechts, der eine nach oben und der andere nach unten. Probleme, viel Kommunikation und viel spaß bringt so was mit sich. Gerade die zwei Spielertypen „Sammler“ und „Überflieger“ können hier viele Probleme während dem Spiel haben. Jedoch macht es spaß im Team die aufgaben zu lösen, selbst mit Kommunikationsproblemen und nach jeder erfolgreichen Tat kann hier ein High-Five folgen – koop at its best.

3. Platz irgendwas….Towerfall Ascension? Child of Light? Worms?

special-filler-5

Shooter

Call of Duty: Ghosts [max. 2]
Call of Duty: Advanced Warfare [max. 2]
Killzone: Intercept [max. 4]

Shooter. Sie sind wie geschaffen für einen Koop Abend. Einfacher kann das Spielprinzip nicht werden: Schießen, schießen schießen, nachladen und selbst nicht getroffen werden. Das in einer Schleife von mehreren Stunden und ein Abend ist gelungen. Das Konfliktpotenzial ist hier groß. Sprüche wie „ey alter, ich hab dich doch getroffen!“, „ach komm, du kannst eh nix“, „camper“, „kack sniper“, „kack rusher“, „hast ja eh nur glück“ oder klassische „bäm, Headshot!“ gehören oft dazu (und müssen sein). Call of Duty: Ghosts ist aktuell der beste und einzige Vertreter auf der PlayStation 4, durch das extrem schnelle Gameplay bietet sich dieses auch besonders an. Verschiedene Modi, kooperativ, komperativ oder als Team zusammen online sorgen hier für spaß. Auf der anderen Seite verzichtet EA mit Battlefield auf einen Splitscreen Modus in jeglicher art, nur online gibt es den Mehrspieler. Killzone: Shadow Fall hat nachträglich einen Koop Modus via DLC erhalten, dieser kostet aber 10 Euro und hätte von Anfang an drin sein können, wobei die Erweiterung als Standalone Version folgen soll. Jedoch wird es an Shootern, auch Koop Shootern, die nächsten Jahre sicherlich nicht fehlen – sofern der Trend der Vorjahre beibehalten wird. (Far Cry 4 wird einen Koop schon mal sicher haben, während wir Transformers: The Dark Spark wollen wir keinem empfehlen).

special-filler-6

Tanz-/Sing-/Party-/Spiele
Just Dance 2014 [max. 4]

Es gibt Spiele, die hätte es nie geben dürfen. Dann gibt es Spiele die es gibt, aber für viele nicht sein müssten. Und dann gibt es Spiele die es nicht gibt, aber hätten sein können. Egal, vergesst das wieder. Die aktuelle Kategorie ist irgendwas dazwischen. Auf Partys sind diese Spiele fast schon Pflicht, zumindest wenn der Frauen-/ Schwestern-/ Familienanteil größer eins ist. Ein Singstar oder ein Tanzspiel kann jeder und Musik ist immer cool denkt man? Wir könnten 100 Gamer fragen ob sie diese Spiele mögen, 99 Leute sagen nein, 70 Leute werden aber zugeben eines dieser Spiele selbst zu besitzen. Es sind so Spiele die kein richtiger Gamer (Guitar Hero Spieler mal abgesehen) spielen will, aber immer wieder rausgekramt und gespielt werden (müssen). Gehen wir rein hypothetisch davon aus, dass eine kleine Gruppe von 6 Leuten eines dieser Spiele spielt. Nun, dann gehen wir von einem Mikrofon (oder Controller) Anteil von <=2 aus. Das bedeuten logischerweise 2 Leute singen oder tanzen und 4 Leute schauen zu. Also haben wir vier Leute die sich denken: „och Gott, bitte lass ihn nicht singen“ und „hoffentlich endet das Lied gleich“. Beim Tanzen ist das nicht so extrem, dennoch peinlich, aber kann je nach Gruppe einfach zu gemeinsamen Gelächter werden. Hier hängt es einfach von der Gruppe ab, denn unter engen Freunden oder der Familie ist so etwas lustig, bei etwas fremden oft einfach nur peinlich. Zum Glück gibt es aktuell mit Just Dance 2014 von Ubisoft nur einen Vertreter auf der PlayStation 4, jedoch hat Sony bereits einen Singstar Ableger für die Zukunft parat und ein neues Guitar Hero, Rockband, Just Dance sind sicherlich bereits näher als man denkt.

special-filler-7

Weitere Koop Spiele auf der PlayStation 4 [Ausser Konkurrenz]:
Angry Birds: Star Wars [max. 2]
Assault Android Cactus [max. 4]
Awesomenauts Assemble! [max. 3]
Backgammon Blitz [max. 2]
Basement Crawl [max. 4]
Blue Estate [max. 2]
Crimsonland [max. 4]
Cel Damage HD [max. 4]
Child of Light [max. 2 ]
Platz: Diablo III [max. 4]
Dead Nation: Apocalypse Edition [max. 2]
Dynasty Warriors 8: Xtreme Legends [max. 2]
Far Cry 4 [max 2]
Guacamelee! [max. 2]
Helldivers [max. 4]
Platz: Knack [max. 2]
Mercanary Kings [max. 4]
MotoGP 14 [max. 2]
Pure Chess [max. 2]
Octodad: Dadliest Catch [max. 4]
Platz: Rayman Legends [max. 4]
Skylanders: Swap Force [max. 2]
Skylanders: Trap Team [max. 2]
Sportsfriends [2-4 Spieler]
Super Motherload [max. 4]
Tiny Brains [max. 4]
That Trivia Game [max. 4]
Tour de France 2014 [max. 2]
TowerFall Ascension [max. 4]
Trials Fusion [max. 4]
Trine 2: Complete Edition [max. 3]
Worms: Battlegrounds [max. 4]

noch nicht erschienen
jamestown  – us only – 4
magicka 2 – 4
lara croft and the temple of osiris – 4
broforce – 4
the binding of isaac: rebirth – 4
commander cherry puzzled journey – 2
n++ – 2
foul play – 2
castlestorm – 2
nuclear throne – 2
shaq-fu: a legend reborn – 2
disney infinty 2.0 – 2
lego batman 3: beyond gotham – 2
samurai warriors – 4
Plants vs. Zombies: Garden Warfare – 2
Defense Grid 2 – 2

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden