PSinside auf Facebook Der PSinside YouTube Channel Folge PSinside auf Twitter Der PSinside News Feed
LOGIN / REGISTRIEREN
REGISTRIEREN Registrieren dich jetzt kostenlos für deinen PSinside Community Account und genieße viele Vorteile:
  • Keine Freischaltung der News Kommentare nötig
  • Verfassen von Themen und Beiträgen im Forum
  • Kreiere deine eigene PS3 Trophycard
  • Konkurriere im Trophy Leaderboard
  • Nehme an Gewinnspielen und Turnieren teil

JETZT REGISTRIEREN!

LOGIN

Username

Passwort

Passwort vergessen?
Login Fenster schliessen

Gestern war es soweit und der offizielle Releasetermin von Grand Theft Auto V war endlich da. Endlich konnten sich all die Spieler in die Geschichte in Los Santos stürzen und mit Franklin, Michael und Trevor die verrücktesten Abenteuer erleben. Geht es nach Ubisoft, reichen zwei Monate dafür völlig aus damit man sich danach voll und ganz auf das Open-World Abenteuer Watch Dogs konzentrieren kann. Denn das Spiel wird als ernsthafter Konkurrent von GTA V im Open-World Business angesehen und so hofft man bei Ubisoft natürlich darauf, dass die Spieler vor lauter Los Santos nicht vergessen einen Abstecher nach Chicago zu wagen.

Das Ganze wurde mit einem neuen Werbeplakat verkündet und deutet dabei natürlich auch auf den immer näher kommenden Release von Watch Dogs hin.

watch-dogs-los-santos-490x490

 

Watch Dogs erscheint am 21. November 2013 für die PlayStation 3. Außerdem wird Watch Dogs pünktlich zum Start der PlayStation 4 verfügbar sein.

Watch Dogs

Packshot
Release Datum 27.05.2014
Genre 3rd Person Action, 3rd Person Shooter, Action
Publisher Ubisoft
Entwickler Ubisoft Montreal
Altersfreigabe USK Keine Jugendfreigabe
Move Support Nein
Jetzt bei Amazon.de kaufen! Jetzt bei Amazon.de kaufen! jetzt auF ebay.de kaufen!

KommentarKommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


9 − = 8

Dein Kommentar


7 Kommentare zu “Zwei Monate sind genug um Los Santos zu besuchen – Ubisoft stichelt gegen GTA V


	
  1. No avatar

    Ganz schön eingebildet wie ich finde. Den Watch Dogs muss sich erst gegen GTA generell behaupten.

  2. No avatar

    tja wenn ubisoft bei watch dogs macht wie bei splinter cell und andern games einfach spielfunktionen via copy past ins nägste spiel einzufügen sind diese spiele auch kein geld mehr wert

  3.  Avatar

    kann mich ehrlich nicht an einen Ubisoft titel erinnern den ich nicht länger als 2 wochen gezockt hab mhhhh….

  4.  Avatar

    also für mich waren 2 stunden schon erstmal genug, vorerst hab ich mehr lust auf andere Games, komm dann später drauf zurück, läuft ja nicht davon xD

  5.  Avatar

    Ubisoft muss erst mal nen Spiel entwickeln wo man 2 Monate ”am Stück” spielen kann…

  6.  Avatar

    WD und Konkurrenz? Wer behauptet das? Bestimmt die Pfosten, die GTA immer noch mit SR vergleichen xD
    Ist nicht mehr als ne Werbung, damit mam WD nicht vergisst, mehr nicht.

  7.  Avatar

    2 Monate ? Viel zu lange,da reicht auch eine Woche bei Hadcore Spielern.Vielleicht nicht für alles aber für den Großteil sicher.Würde ich mal sagen.