PSinside auf Facebook Der PSinside YouTube Channel Folge PSinside auf Twitter Der PSinside News Feed
LOGIN / REGISTRIEREN
REGISTRIEREN Registrieren dich jetzt kostenlos für deinen PSinside Community Account und genieße viele Vorteile:
  • Keine Freischaltung der News Kommentare nötig
  • Verfassen von Themen und Beiträgen im Forum
  • Kreiere deine eigene PS3 Trophycard
  • Konkurriere im Trophy Leaderboard
  • Nehme an Gewinnspielen und Turnieren teil

JETZT REGISTRIEREN!

LOGIN

Username

Passwort

Passwort vergessen?
Login Fenster schliessen

Neue Informationen zum Pro Club-Modus von FIFA 14 enthüllt

Informationen gepostet von BaselStar | Mittwoch 18. September 2013 um 18:09 Uhr

Nicht mehr lange und EA schickt seinen neusten Teil der Fussballsimualtion FIFA in den Verkauf, um wieder einmal um die Krone der besten Fussballsimulation gegen die Konkurrenten von Konami anzutreten. Passend dazu veröffentlichte EA Sports heute auf der offiziellen Website viele neue Informationen zum Pro Club-Modus, welche auch in FIFA 14 wieder mit dabei sein wird. Wie EA Sports bekannt gab, wurden zahlreiche Änderungen am Modus vorgenommen, so wird es möglich sein sich mit seinen Freunden und anderen Spielern in “11 vs. 11″-Duellen zu messen. Dazu sagten die Verantwortlichen folgendes:

Wir haben viel Zeit damit verbracht, uns das Feedback der Community zu den Leistungen, Attributen und freischaltbaren Inhalten durchzulesen. Auf Basis dieses Feedbacks wurden einige Veränderungen vorgenommen. Alle Attribute wurden überarbeitet, um vor allem dem Bereich Größe und Gewicht mehr Balance zu verschaffen. Dazu haben wir uns alle Spieler in den Topligen angesehen, um so die Werte definieren zu können. Es gibt nun verschiedene Varianten, um seinen Pro zu erstellen und zu editieren, so dass es verschiedene Ausprägungen gibt, in welche Richtung sich der Pro entwickelt. Dies hat dann auch einen entsprechenden Effekt auf das Spiel. Unser Ziel war es dabei, dass sich ein vollständig entwickelter Pro realistischer anfühlen und nicht mehr so overpowered sein soll. In einer neuen Statistik-Übersicht für deinen Online Pro siehst du die Bewertungen aus vergangenen Matches, die gesamte Statistik und die Fähigkeiten sortiert nach der Position. Wir haben das Aussehen der CPU Spieler gefixt. Nun wird das Aussehen basierend auf deiner Region gewählt. Einen speziellen Wunsch haben wir auch umgesetzt: Du kannst nun deine Trikotnummer im Spiel einsetzen.

Wir haben uns außerdem mit den Drop-In Matches befasst, da viele Spieler diesen Modus ausprobieren, bevor sie einem Club beitreten oder ihn nutzen, wenn die Teamkollegen offline sind. Im ersten Schritt haben wir die “Alle Spielen” Option in Drop-In Matches entfernt, da das unserer Meinung nach zu einer weniger spannenden Erfahrung für die Mitspieler führt. Aus dem gleichen Grund wurde die Anzahl der Spieler in den Drop-In Matches auf 5vs5 reduziert, so dass jeder Spieler mehr Ballkontakte hat und auf seiner bevorzugten Position zum Einsatz kommen kann. 11vs11 mit zufällig gewählten Spielern könnte häufig in Chaos enden, bei 5vs5 ist das schon eher möglich. Im Bereich der Präsentation wurden neue Trikots hinzugefügt und die Stadion-Atmosphäre wurde etwas heruntergefahren. Das macht das Spielgeschehen deutlich authentischer, denn gleichzeitig nutzen die Teams auch nicht mehr die realen Trikots der Clubs. Es hat zuvor nicht wirklich Sinn gemacht, dass die Virtual Pros in einem Drop-In Match an der Stamford Bridge in Chelsea-Trikots gespielt haben.

fifa14_gen3_de_protect_the_ball_wm

FIFA 14 erscheint am 26. September 2013 für die PlayStation 3 und wird pünktlich zum Release der PlayStation 4 verfügbar sein.

FIFA 14

Packshot
Release Datum 25.09.2013
Genre Sport
Publisher Electronic Arts
Entwickler Electronic Arts Canada
Altersfreigabe USK Freigegeben ohne Alterseinschränkung
Move Support Nein
Jetzt bei Amazon.de kaufen! Jetzt bei Amazon.de kaufen! jetzt auF ebay.de kaufen!