1. #4941
    Avatar von wolverine
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    im ländle
    Beiträge
    7.399
    Thanked: 2485

    Standard

    der kam im kino? okeeee... hab den im heimkino gesehen und da isses doch deutlich einfacher herauszufinden.
    "Ich habe, glaube ich, die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden: Wir sind es."

    Konrad Lorenz

  2. #4942
    Avatar von DonnerKaese
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Cork
    Beiträge
    2.573
    Thanked: 775

    Standard

    War im Kino ja
    Ich muss sagen mir hat das comic viel besser gefallen da der Focus auf der Fede zwischen Batman und Joker lag und dem Ausmaß wie weit sie gehen würden
    Mit den hinzugefügten 30 Minuten rückt batgirl zu sehr in den Vordergrund



    Sent from my iPhone using Tapatalk


    "I wonder if they were nice people before they added a console to their identity."

  3. #4943
    Avatar von FunkyVogelmann
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    740
    Thanked: 88

    Standard

    Sie wollten vlt. auch zeigen, wer Barbara Gordon ist, um die möglichen Rachegelüste Batmans für Nichtkenner besser vorzubereiten. Die Graphic Novel setzt ja doch schon einiges an Vorwissen voraus.

    Joo, der kam an einem einzigen Tag in mehreren Berliner Kinos, in anderen Städten wohl auch an anderen Tagen.



  4. #4944
    Avatar von DonnerKaese
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Cork
    Beiträge
    2.573
    Thanked: 775

    Standard

    Sicherlich hatten die ur die besten Absichten
    Ich persönlich finde even dass damit leider die Essenz des Comic verwässert würde


    Sent from my iPhone using Tapatalk


    "I wonder if they were nice people before they added a console to their identity."

  5. #4945
    Avatar von DonnerKaese
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Cork
    Beiträge
    2.573
    Thanked: 775

    Standard

    Suicide Squad
    The reviews, they are true... all of them
    Leider nicht das was er hätte sein können. Es gibt einiges im Filmwas man mögen kann aber der Film selbst ist leider leider ... schlecht


    Sent from my iPhone using Tapatalk


    "I wonder if they were nice people before they added a console to their identity."

  6. #4946
    Avatar von wolverine
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    im ländle
    Beiträge
    7.399
    Thanked: 2485

    Standard

    du machst mir angst... :(

    star trek beyond: uah... muss man wirklich jede mode mitmachen? da er nicht im autokino lief waren wir diesmal in einem IMAX drin, 4k-laserprojektoren und 3d.

    3d-effekt war für´n bobbes, wer hätte es gedacht?
    wenn es effekte gab, dann waren das effekte in die tiefe, wie fast immer in diesem nachbearbeiteten schinken.

    4k: joah, das hat man schon gemerkt, die große leinwand tat ihr übriges... aber jetzt das große manko mit der mitgemachten mode:
    rly??? jede noch so kleine actionsequenz wird mit ner verwackelten handycam aufgenommen? ja, das ist dem 3d-effekt echt zuträglich, super idee! und verwackelte bilder in 4k bleiben genau das: verwackelte bilder... große modeerscheinung zur zeit, aber für meinen geschmack echt nicht so dolle. ich hab nach verlassen des kinos wieder von den guten alten 80er-zeiten geträumt, als arnie reihenweise gegner in der totalen erlegen durfte und die action doch auch funktioniert hat. wieso jetzt das blair-witch-wackeln allüberall? naja, verständlich wenn es um nahkampf geht, kann man eben viel action vermitteln, ohne dass die schauspieler choerographien können müssen. aber heeeyyy... bei allem anderen? verschont uns bitte. naja, die pokemon-dragonballz-animegeschädigten adhs-kiddies heutzutage brauchen das scheinbar um ruhig gestellt zu sein.

    zweites manko: kein autokino... ergo haben wir pro kinokarte (3d, "überlänge"... war glaub ne minute drüber, lächerlich!) satte 16,50 tacken gezahlt... scheint normal zu sein heutzutagen...
    und was mir auch aufgefallen ist: ich bin ja echt kein schwergewicht, und dass ich mit meinen füßen immer nach vorne probleme hab, damit lernte ich zu leben, aber wenn ich mich mal echt breitenmäßig eingequetscht in nem kinosessel fühle, dann ist das schon heftig, hab ich in keinem kino bisher so erlebt.
    uff... ein hoch auf das autokino! bequeme sitze, keine trottel neben dir (ok, hatten wir diesmal auch nicht), viele andere annehmlichkeiten und das für die hälfte des geldes... suicide squad läuft da übrigens wieder, ein glück!

    aber zurück zum eigentlichen film: war soweit eigentlich ok, war kein fast&furious in space with slaves wie von mir befürchtet, aber es war auch kein hammer. ich kann (ich glaube, ich wiederhole mich jedes mal) sehr gut mit dem star trek-reboot leben, daher fühlte ich mich ganz angenehm unterhalten. viel action, wenig diplomatie, so wie ich mein st-universum kennen und lieben gelernt habe.

    na dann schaun mer mal in 2 wochen in die suicide squad rein, ob das wirklich so ein flop ist
    Geändert von wolverine (08.08.2016 um 08:11 Uhr)
    "Ich habe, glaube ich, die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden: Wir sind es."

    Konrad Lorenz

  7. #4947
    Avatar von DonnerKaese
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Cork
    Beiträge
    2.573
    Thanked: 775

    Standard Welche Filme habt ihr euch zuletzt angesehen?

    Hm Star Trek beyond fand ich naja
    Nicht besonders Star Trekky
    Der cast ist nach wie vor super und hat ne tolle Chemie
    Aber der Rest ... beastie boys ?
    Und ich hab da schon fast and furious drin gesehen besonders mit übertriebener Action und zwischendurch die obligatorische Szene: alle stehen lässig in einem Raum und erklären was in den nächsten 20 Minuten passieren wird. Quasi die Heistplanszene


    Sent from my iPhone using Tapatalk


    "I wonder if they were nice people before they added a console to their identity."

  8. #4948
    Avatar von wolverine
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    im ländle
    Beiträge
    7.399
    Thanked: 2485

    Standard

    na klar ist dir das nicht star trekky genug.
    wenn man es aus TOS-sicht betrachtet, dann schon. aber da du dich gerade als tng-fan beschrieben hast, ist mir das klar, was dich daran stört, ist sehr häufig zu beobachten.

    f&f meinte ich eher in "reinkultur". hab nach den trailern schon befürchtet, dass tiberius gegen den sklavenhalter ein wettrenen fährt (okeee, ich sehe es ein, man könnte es schon so interpretieren... )
    btw: welch unglaubliche verschwendung von idris elba!!
    "Ich habe, glaube ich, die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden: Wir sind es."

    Konrad Lorenz

  9. Folgender Benutzer sagt Danke an wolverine:


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden