1. #1
    Avatar von News Bot
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    16.852
    Thanked: 21

    Standard Publisher EA kurz vor Übernahme durch Nexon?

    Allem Anschein nach könnte es sein, dass in nächster Zeit einer der größten Übernahme in der Spielbranche bevor steht. Denn laut Bloomberg soll der japanisch-koreanische Publisher Nexon mit dem Haupsitz in Tokio an Electronic Arts interessiert sein und habe bereits Kontakt für ein Angebot aufgenommen. Unter Berufung einer nicht näher-genannten koreanischen Tageszeitung soll Bloomberg die Informationen erhalten haben. Nexon ist vor allem für die Free2Play-Spiele bekannt, die Electronic Arts zwar auch produziert, aber nicht in einem so großen Ausmaß. Ob die Fusion oder Übernahme wirklich stattfindet ist derzeit unklar, denn kurz nach der Bekanntmachung betonten beide Unternehmen, dass man derzeit keine Spekulationen oder Gerüchte kommentieren würde. Nexon verzeichnete letztes Jahr einen Umsatz von 1,1 Milliarden US-Dollar, welcher deutlich unter dem 3,6 Milliarden Umsatz von EA liegt, jedoch schreibt der japanisch-koreanischer Publisher schwarze Zahlen im Gegensatz zu EA.






  2. Folgender Benutzer sagt Danke an News Bot:


  3. #2
    Avatar von Cherubim
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    356
    Thanked: 47

    Standard

    Das ist mal ne krasse Sache! Von Nexon kannte ich nur Vindictus, was für ein F2P Game ziemlich gut rüberkommt. Aber ich dachte immer das EA so riesig wäre, das niemand sie schlucken wollen würde...

  4. #3
    Avatar von Yeahsus
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    1.469
    Thanked: 307

    Standard

    Zitat Zitat von Cherubim Beitrag anzeigen
    Das ist mal ne krasse Sache! Von Nexon kannte ich nur Vindictus, was für ein F2P Game ziemlich gut rüberkommt. Aber ich dachte immer das EA so riesig wäre, das niemand sie schlucken wollen würde...
    Genau das dachte ich auch, zumal ich NEXON einfach gar nicht kenne. Nichtmal das Spiel Vindictus.

    Interessant ist vielleicht auch noch, dass als nach dem diese Nachricht publik wurde, die Börsenkurse von EA um 6,1% (oder 8,1%?) gestiegen sind.

    Aber es bleibt spannend.

  5. #4
    Avatar von Big-M23
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    5.238
    Thanked: 1547

    Standard

    Zitat Zitat von Yeahsus Beitrag anzeigen
    Genau das dachte ich auch, zumal ich NEXON einfach gar nicht kenne. Nichtmal das Spiel Vindictus.
    Geht mir genau so.
    Das EA vor einer Übernahme steht, hätt ich niemals gedacht. Ich dachte es wäre so erfolgreich, dass man das gar nicht braucht..
    Und von Nexon hab ich auch noch nie was gehört.



    _________________________________________________

  6. #5
    Avatar von InstYnct
    Registriert seit
    07.12.2009
    Beiträge
    10.054
    Thanked: 2213

    Standard

    die wenigsten schlecht laufenden unternehmen werden übernommen, macht ja auch wenig sinn. aber von solchen übernahmen haben meistens beide parteien etwas.
    sapare aude


  7. #6
    Avatar von Sib
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    2.248
    Thanked: 417

    Standard

    Mal schauen, wie sich das auswirkt, falls das stimmen sollte^^

Ähnliche Themen

  1. David Cage: "Übernahme durch Sony wäre durchaus eine Option"
    Von BaselStar im Forum PSinside News Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 15:14
  2. Kurz vorgestellt!
    Von Phytheron im Forum Community Vorstellungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 09:20
  3. Plant Activision die Übernahme von Take 2?
    Von BaselStar im Forum PSinside News Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 23:27
  4. UNO! Kurz vor Release
    Von News Bot im Forum PSinside News Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 16:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden