• NETZWERK
  1. #1
    Avatar von News Bot
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    13.917
    Thanked: 21

    Standard Skylanders: Spyro´s Adventure - Review

    Kinder, macht schon mal die Regale frei: Skylanders ist da und hat neben dem Hauptspiel noch einige notwendige Besonderheiten in der Verpackung um in den vollen Spielgenuss zu kommen. Voller Spielgenuss dahingehend, dass 32 extra hierfür produzierte Spielzeugfigürchen notwendig sind um tatsächlich das komplette Spiel haben. Obendrein haben die Entwickler einen alten Bekannten aus seinem Tiefschlaf erweckt - ob das Konzept wohl aufgeht?



  2. #2
    Avatar von dreamer84
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    CHler
    Beiträge
    9.783
    Thanked: 1286

    Standard

    tja, wusste schon immer das Activision den ersten Schritt macht. jetzt haben wir ein Game, das man für vollpreis im Laden kaufen muss aber man erhält gerade mal 20% des spiels. die anderen 80% dürfen nachgekauft werden.

    Ich glaube kaum das dieses System funktioniert. denn die kinder müssen in der regel ja noch fragen. .... ist schade um die Marke. und ich hoffe das es sich nicht durchsetzt, ansosnten haben wir schnell div. nachahmer..

    evtl ein CoD, wo man das Game kauft zum vollpreis. aber den MP oder SP müssen zusätzlich freigekauft werden das wird noch sachen nach sich ziehen

    zum Tester, arme sau. du hast dich da durchgeboxt... obwohl es ja gut sein soll. ich werds lassen ganz klar.
    Rechtschreibfehler gefunden - darfst sie behalten !


    Spoiler: Anzeigen

    Dreamer84 Platinerungenschaften !!
    .
    ...............
    ........

  3. Folgender Benutzer sagt Danke an dreamer84:


  4. #3
    Avatar von MonkeyBJ
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    6.616
    Thanked: 1094

    Standard

    Nichtsdestotrotz wird's für meinen Neffen geholt, soll ja eben kein schlechtes Spiel sein.

    Ich hab das Spiel auch selbst nicht, hab mich da aber schon ein bisschen rein gelesen, falls also was an meinen nächsten Aussagen falsch sein sollte, dann Entschuldigung

    neben dem ohnehin schon happigen Ladenpreis
    Wirklich happig finde ich den nun nicht. Bei Amazon (und auch bei Saturn & Co.) wird's momentan für 55€ angeboten - so viel wie jedes andere Spiel auch. Und auch wenn Skylanders beschnitten ist, gibt es durchaus auch andere Vollpreis-Spiele, die für den gleichen Preis identisch viel oder gar weniger Inhalt anbieten.


    Erst dann ist dieses Spiel komplett, das dann aber auch mindestens so teuer sein kann wie deren drei oder vier, nämlich mehr als 200 Euro
    Laut verschiedensten Rezensionen benötigt man "nur" von jedem Element je eine Figur um das Spiel zu 100% spielen zu können. Ist man zwar auch bei einer beträchtlichen Summe angelangt, aber doch nicht bestimmt bei über 200 Euro. Auch soll das "Hauptspiel" mit den drei Startfiguren durchaus durchgespielt werden können. Es ist zwar blöd, dass man immer und überall daran erinnert wird, dass man sich noch mehr Figuren kaufen sollte, aber ich frage mich, ob es überhaupt aufgefallen wäre, dass das Spiel beschnitten ist, wenn diese Erinnerungen nicht enthalten wäre? Oder ist der Umfang des Grundspiels derart minimiert, dass man sich daran stören könnte?
    Wie gesagt, ich stütze mich dabei komplett auf andere Berichte, da ich das Spiel selbst (noch) nicht in der Hand halten konnte.

    Auch find ich's für Kinder einfach gut, weil sie was in der Hand haben und eben abseits des Videospiels damit spielen können. Und ob Eltern ihren Kindern nun Beyblades, YuGiOh-Karten, Gogos oder eben Skylander-Figuren kaufen, ist ja im Endeffekt auch irrelevant - in irgendeiner Weise sind die Kinder in dem Alter doch immer in diesem "Sammelwahn" Und alle Skylander-Figuren zu sammeln ist immer noch billiger als alle YuGiOh-Karten

    Das nur mal kurz meine Meinung zum Spiel. Sollte mir noch was einfallen, werd ich's sagen Nichtsdestotrotz ein guter Test, der das Spiel gut & kritisch durchleuchtet. Nur mit der harschen Kritik an dem Verkaufsmodell bin ich eben nicht ganz einverstanden

  5. #4
    Avatar von Ash Evil Dead
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    101
    Thanked: 33

    Standard

    Zitat Zitat von MonkeyBJ Beitrag anzeigen
    Wirklich happig finde ich den nun nicht. Bei Amazon (und auch bei Saturn & Co.) wird's momentan für 55€ angeboten - so viel wie jedes andere Spiel auch.
    Ich schreib ja auch nicht dass die anderen billiger sind, happig sind 55 € trotzdem und dafür kann man auch mal ein komplettes Spiel verlangen

    Zitat Zitat von MonkeyBJ Beitrag anzeigen
    Laut verschiedensten Rezensionen benötigt man "nur" von jedem Element je eine Figur um das Spiel zu 100% spielen zu können. Ist man zwar auch bei einer beträchtlichen Summe angelangt, aber doch nicht bestimmt bei über 200 Euro. Auch soll das "Hauptspiel" mit den drei Startfiguren durchaus durchgespielt werden können.
    Du solltest das Review nochmal genauer lesen, denn genau das steht drin. Möchte man alle Figuren haben ist man schnell bei über 200 €, man möchte ja gerne ALLE Figuren ausprobieren und nicht von insgesamt 32 nur deren 3 oder 8

    Zitat Zitat von MonkeyBJ Beitrag anzeigen
    Es ist zwar blöd, dass man immer und überall daran erinnert wird, dass man sich noch mehr Figuren kaufen sollte, aber ich frage mich, ob es überhaupt aufgefallen wäre, dass das Spiel beschnitten ist, wenn diese Erinnerungen nicht enthalten wäre?
    Hätte, wäre, wenn... Die Frage stellt sich doch gar nicht weil diese Erinnerungen im Spiel drin sind und man ständig darauf stößt.
    Geändert von Ash Evil Dead (01.11.2011 um 12:13 Uhr)

  6. #5
    Avatar von the_playstation
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    6.522
    Thanked: 995

    Standard

    Habs mir auch geholt. Finde es süß. Quasi alte Schule.
    Das mit dem Sammelfigurenkonzept ist zwar ärgerlich aber
    nicht neu. Gabs schon bei Pokemon und Co.
    Oder dem Kartenspiel, wo die Karten per Eyecam
    gescannt wurden.

    Damals hatte Ich mir die fehlenden Karten woanders gesucht.
    Wer nicht spielt, der lernt nicht.
    Die Welt ist abhängig von unserer geistigen Sichtweise und Entwicklung.

  7. #6

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    1
    Thanked: 0

    Standard

    @Ash Evil D.. Ist doch jetzt nicht dein Ernst oder? Wie man "WILL" alle 32 Figuren austesten!? Gut dass du über andere besser Bescheid weißt als mancher einer über sich selbst! Leute wie ich zum Beispiel reichen 6 Figuren vollkommen aus neben den Standard Figuren hab ich noch das Legendary Pack also kein richtiges 3er Pack! Denn die 3er Packs holen sich nur iwelche sammel/spielgeilen konsumkinder die eh keine Ahnung von Innovationen und Spielspaß haben! Es kann eh kein normaler Mensch alle bisherigen Figuren auf MAX leveln weils zu Zeitintensiv wäre! Also normale Leute wie Ich die das Spiel schätzen suchen sich EINEN MAIN aus und spielen ausschließlich NUR mit dem, alles andere sind niedrigstufige -->FUN<-- Twinks!!! Danke

Ähnliche Themen

  1. Skylanders Spyro’s Adventure - Launch-Trailer
    Von News Bot im Forum PSinside News Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 10:35
  2. Skylanders Spyro’s Adventure - Deutscher Gameplay-Trailer
    Von News Bot im Forum PSinside News Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 19:29
  3. Skylanders Spyro’s Adventure - Neue Details
    Von News Bot im Forum PSinside News Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 16:38
  4. Skylanders Spyro’s Adventure - E3-Trailer
    Von News Bot im Forum PSinside News Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 19:39
  5. Skylanders Spyro’s Adventure - Erster Trailer
    Von News Bot im Forum PSinside News Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 15:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden