Das erste Vita Spiel vom japanischen Entwickler Compile Hearts wird Monster Monpiece heißen und ein Sammelkartenspiel mit berüchtigten Monstern der Mythologie sein. Nun hat Siliconera erste Artworks der Monster veröffentlichen.


Wer Compile Hearts letzte Titel, wie z.B. die Hyperdimension Neptunia Reihe (Neptune wird in Monster Monpiece als spielbarer Charakter zur Verfügung stehen!), bereits kennt, kann schon erahnen, dass die Darstellung der Monster nicht allzu gruselig ausfallen wird: Alle „Monster“ sind als Animemädchen im Moe-Stil dargestellt. Auch das Gameplay könnte für den ein oder anderen irritierten Blick bei eurer nächsten Gamingsession in der Straßenbahn sorgen, ist hier doch voller Fingereinsatz gefragt, wie das folgende Video beweist:

Video konnte nicht geladen werden :(

Unter den veröffentlichten Bildern findet ihr unter anderem die Karten zu den „Monstern“ Alurune, Will o’ the Wisp, Backbeard, Minataur, Nekomata, Suzaku, Seiryu und Basilisk.




Monster Monpiece erscheint am 24. Januar 2013 in Japan für die Playstation Vita. Ob das Spiel auch im Westen veröffentlicht werden wird ist bisher unbekannt.