Menü

Dead Island 2 bekommt neuen Entwickler

Artikel von | Donnerstag 10. März 2016 um 15:26 Uhr

Es gibt Neuigkeiten zu Dead Island 2, nachdem der Titel für einige Zeit auf Eis lag. Zuvor hatte der Publisher Deep Silver, den neuen Ableger Yager Productions anvertraut. Diesem wurde später jedoch die Aufgabe abgenommen und der Titel stoppte, bis jetzt. Nun übernimmt der freie Entwickler Sumo Digital Dead Island 2 und damit sieht die Wahrscheinlichkeit für eine Veröffentlichung wieder gut aus.

Zuvor hatte man dem Spec Ops: The Line Entwickler Yager den Auftrag entzogen, weil man keine Kompromisse für Dead Island 2 eingehen wollte und diese Yager mit sich brachte. Mittlerweile hat der Entwickler auch Insolvenz beantragt, im Gegensatz zu Sumo Digital. Denn diese haben schon öfter erfolgreiche IPs übernommen und an den verschiedensten Projekten mitgearbeitet. Zuletzt zählten darunter Titel wie Disney Infinity 3.0 oder Forza Horizon 2. Außerdem befindet sich mit Crackdown 3 ein weiterer großer Titel aktuell bei ihnen in Entwicklung.

dead-island-2

Kommentare
Batman auf Amazon kaufen

Anmelden